Finden Sie Ihren Traumjob

MitarbeiterIn Buchhaltung (m/w)

30-35 Wochenstunden, unbefristet

Internationale Stiftung Mozarteum                               

 

Die Internationale Stiftung Mozarteum (ISM) in Salzburg widmet sich seit mehr als 100 Jahren der Erforschung und Pflege des Werks von Wolfgang Amadé Mozart und seiner Familie und hat ab sofort folgende Stelle zu besetzen:

  

MitarbeiterIn Buchhaltung (m/w)

30-35 Wochenstunden, unbefristet

 

Ihr Aufgabengebiet:

 

In dieser vielfältigen und interessanten Position zeigen Sie ein hohes Maß an Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Zahlenaffinität. Wenn Sie etwas Liebe zu Kultur und Musik mitbringen, freut uns das natürlich. Es erwartet Sie eine vielseitige Tätigkeit in einem wertschätzenden Arbeitsumfeld. Nach Ihrer Einschulungsphase sind Sie eigenständig im Team unter anderem für folgende Aufgaben zuständig:

 

  • Eigenständige Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
  • Prüfung und Verbuchung von Eingangs- und Ausgangsrechnungen
  • Klassische Buchhaltungsaufgaben inkl. UVA
  • Verbuchung Banken und Kassen
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs

 

 Ihre Qualifikationen:

 

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, ggf. Buchhalterprüfung
  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung in der Buchhaltung
  • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS Office, Mesonic-Kenntnisse von Vorteil)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, Englischkenntnisse von Vorteil
  • Exakte und strukturierte Arbeitsweise, Teamgeist, Loyalität

 

Wir bieten Ihnen, neben einer langfristigen Perspektive und einem spannenden Arbeitsumfeld als Mindestgehalt für diese Position gemäß Betriebsvereinbarung (Schema III/5) € 1.896,60 brutto/Monat auf Basis von 40 Wochenstunden mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben mit Foto bis 31.05.2017 per E-Mail an:

 

Mag. Christina Lackner

Leitung Personal/HR

lackner@mozarteum.at


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf beste-stellen.salzburg.com - vielen Dank!